Keramikwerkstoffe

Keramikwerkstoffe

Die Eigenschaften keramischer Bauteile sind maßgeblich abhängig von der Qualität der Ausgangspulver: neben der Partikelgrößenverteilung und –form sind hier zentrale Parameter die BET-Oberfläche und Dichte.

Darüber hinaus ist die Art und Durchführung des Formgebungsprozesses entscheidend: z.B. bei Nassverfahren (Suspensionsroute) beeinflussen die Schlickereigenschaften neben den eigentlichen Prozessparametern die Eigenschaften des Grünkörpers. Zentrale Qualitätsmerkmale sind hier vor allem die Stabilität der Suspension gegenüber Sedimentation und Agglomeration, wobei hier bei elektrostatisch oder –sterisch stabilisierten Systemen das Zetapotential eine wichtige Rolle spielt. Außerdem sind die rheologischen Eigenschaften für die Formgebung entscheidend.
Optimierte Grünkörpereigenschaften, insbesondere eine günstige Verteilung und Größe der Poren für den Sinterprozess und natürlich die Formstabilität, sind absolute Voraussetzung für ein optimales keramisches Endprodukt!

Siehe Partikelwelt 18: „Vom keramischen Rohstoff zum Werkstück:
Möglichkeiten der prozessnahen Charakterisierung für die Qualitätskontrolle in der keramischen Industrie“

Analysemethoden für Keramikwerkstoffe

ANALYSEMETHODE PARAMETER MESSGERÄTE
Laserbeugung (nass oder trocken) Partikelgröße Bettersizer S3 Plus
Bettersizer S3
Bettersizer 2600
Bettersizer ST
Bildanalyse Partikelform BeVision D2
Bettersizer S3 Plus
DLS – dynamische Lichtstreuung (Photonenkorrelation) Partikelgröße im Nanometerbereich Nanoptic 90
Akustische Spektrometrie Partikelgröße im Mikro- und Nanometerbereich in konzentrierten Dispersionen DT-1202
DT-100
Elektroakustik Zetapotential DT-1202
DT-310
DT-300
TURBISCAN-Prinzip Mehrfachlichtstreuung Stabilität von Dispersionen TURBISCAN Lab
TURBISCAN TOWER
TURBISCAN AGS
Optische Mikrofluidik Dynamische Viskosität FLUIDICAM Rheo
Gasadsorption BET-Oberfläche und Porenanalyse 3P meso 112
3P meso 400
3P sync Serie
3P surface DX
3P micro 300
Quecksilberporosimetrie Porenanalyse (Porenvolumen, Porenverteilung, Rohdichte) Auftragsanalyse
Gaspyknometrie Dichte 3P densi 100
Stampfvolumetrie Stampfdichte BeDensi T-Serie
Kontakt

Kontakt

zum Kontaktformular

Service Hotline
+49 8134 9324 0

Per Email
info@3P-instruments.com