NEU: mixSorb Geräteserie zur dynamischen Gemischgassorption auf 9 Modelle erweitert

Neben der klassischen Texturcharakterisierung von porösen Materialien mittels BET Oberfläche, Porengrößenverteilung und Porenvolumen spielen Adsorptionstechniken für Gemischgas und –dampf eine zunehmende Rolle. Für praxisrelevante Aussagen der Materialeigenschaften in Hinblick auf Applikationen wie Gasreinigung und Gas-/Dampfseparationsprozesse eignet sich besonders die dynamische Gemischgasadsorption für Durchbruchskurvenexperimente. Um den unterschiedlichsten Anforderungen gerecht zu werden, und dies sowohl im Labormaßstab (mixSorb S Serie), als auch für technisch relevante Probenmengen (mixSorb L Serie), wurde die mixSorb Geräteserie um einige Standardmodelle erweitert.

Industrial Adsorbents

Technische Adsorbentien

Brandneu sind die folgenden Ausführungen:

  • mixSorb LHP Modell: Hochdruckversion für die technische Adsorption von Pellets und Granulaten bis 68 bar.
  • ambient Modelle: Geräteversionen für Applikationen, die ausschließlich bis Umgebungsdruck stattfinden (z.B. Luftreinigung, Gasmasken etc.) oder für materialwissenschaftliche Untersuchungen, bei denen kein technischer Hintergrund mit einem bestimmten Druck eine Rolle spielt.
  • eco Modelle: kostengünstigere Varianten der Standardmodelle, bei denen einige Features entfernt, bzw. einfacher (preiswerter) gelöst wurden. So wird das Gerät z.B. mit einer deutlich preiswerteren Dampfoption geliefert. Vollautomatische Messzyklen sind natürlich weiterhin möglich und die messtechnisch relevanten Komponenten, wie high-end MFCs sowie TCD bleiben erhalten.

Die nachfolgenden Tabellen geben einen Überblick der Messkapazitäten sowie zu den unterschiedlichen Ausstattungen.

mixSorb S Serie:

Modell S S eco S ambient SHP eco SHP
Druckbereich 0.1 – 10 bar 0.1 – 10 bar 0.1 – 1 bar 0.1 – 35 bar 0.1 – 68 bar
Anzahl MFCs 2 – 4
Erforderlicher Eingangsdruck 15 bar 15 bar 15 bar 85 bar 85 bar
Anzahl Verdampfer Bis zu 2
Druckregelung Ja Ja Nein Ja Ja
Simulations-Software Inkl. Optional Inkl. Optional Inkl.
Gassensor Ja Nein Ja Nein Ja
TCD Inkl. 13 Kalibrierungen Inkl. 1 Standard-Kalibrierung Inkl. 13 Kalibrierungen Inkl. 1 Standard-Kalibrierung Inkl. 13 Kalibrierungen
Temperatursensoren im Adsorberbett Bis zu 4

Probenmenge

< 0.1 cm³ – 5 cm³, kundenspezifische Größen auf Anfrage

Temperaturbereich Heizmantel Umgebungstemperatur – 400 °C
Temperaturbereich Thermostat -20 °C – 90 °C

mixSorb L Serie:

Modell

L

L eco L ambient

LHP

Druckbereich

0.1 – 10 bar

0.1 – 10 bar 0.1 – 1 bar

0.1 – 68 bar

Anzahl MFCs

2 – 4

Erforderlicher Eingangsdruck

15 bar

15 bar 15 bar

85 bar

Anzahl Verdampfer

Bis zu 2

Druckregelung

Ja

Ja Nein

Ja

Simulations-Software

Inkl.

Optional Inkl.

Inkl.

Gassensor

Ja

Nein Ja

Ja

Umkehrfluss möglich

Ja

Nein Ja

Ja

TCD

Inkl. 13 Kalibrierungen

Inkl. 1 Standard-Kalibrierung Inkl. 13 Kalibrierungen

Inkl. 13 Kalibrierungen

Temperatursensoren im Probenbett

Bis zu 4

Probenmenge

4 – 130 cm³, kundenspezifische Größen auf Anfrage

Temperaturbereich Heizmantel

Umgebungstemperatur – 400 °C

Temperaturbereich Thermostat

-20 °C – 90 °C

Auf den folgenden Seiten finden Sie weitere Informationen zu unseren aktuellen mixSorb-Geräteserien:

mixed gas adsorption, gas mixture, gas/steam mixture, dynamic sorption, breakthrough curves
Logo mixSorb S dynamic sorption analyzer
Mischgassorption, Gasgemisch, Gas/Dampfgemisch, dynamische Sorption, Durchbruchskurven
Logo mixSorb L

Nicht die passende Geräteversion für Sie dabei? Sprechen Sie uns gerne an und diskutieren Sie mit unseren Ingenieuren speziell für Ihren Prozess konzipierte Sonderlösungen!

+49 8134 9324 0
 info@3P-instruments.com

Finden Sie unsere News interessant?

Bleiben Sie weiterhin informiert:

Twitter
LinkedIn