Kein Aprilscherz: Trotz Corona-Virus sind wir gerne weiterhin für Sie da!

Liebe Freunde, Kunden und Interessenten,

das 3P-Team ist auch in speziellen Situationen für Sie da! Im Folgenden informieren wir darüber, wie wir mit der aktuellen Corona-Situation umgehen und wie wir uns auf die neuen Anforderungen einstellen.

1. Für die Nutzer(innen) von Analysegeräten von 3P Instruments bzw. der ehemaligen Quantachrome GmbH & Co. KG, wozu z.B. die CILAS-Lasergranulometer gehören:

3P Instruments works despite Corona virus

Im Labor werden Partikelgröße und -form mit dem Bettersizer S3 Plus bestimmt.

Unser 3P-Team bietet auch in Corona-Zeiten einen umfassenden Service, Vertrieb mit Beratung und Testmessungen sowie ein umfassendes Angebot an Auftragsmessungen an. Alle Servicetechniker sind an Bord, die Fachspezialisten sind ebenfalls arbeitsbereit und das LabSPA (Lab for Scientific Particle Analysis) arbeitet auf Hochtouren! Auch die Verwaltung sendet Ihnen uneingeschränkt und zeitnah Angebote für Ersatz- und Zubehörteile – wir unterstützen neben unseren 3P-Gerätenutzern auch weiterhin alle Kunden der von uns bezogenen Cilas- und Quantachrome-Geräte. Einfach bei info@3P-instruments.com anfragen.

2. Für alle Interessenten an der Bestimmung von Partikelgrößen, BET-Oberfläche und Porenanalyse und allen anderen auf unserer Homepage zu findenden Messmethoden:

Sie fragen sich vielleicht, wie kann 3P Instruments so „normal weiterarbeiten“ und so kundenfreundlich sogar auf Expressaufträge für Auftragsmessungen reagieren?

Antwort: Wir arbeiten nicht „normal“! Wie viele andere Firmen auch, arbeiten wir inzwischen nach einem Notfallplan. Ein Unterschied unseres selbständigen Unternehmens ist jedoch, dass wir sehr schnell eigene Entscheidungen treffen können – in Ihrem und in unserem Sinne und immer abhängig von der konkreten Situation. Momentan sind mehr als die Hälfte unserer Mitarbeiter im Homeoffice. Dies schützt auch die Labormitarbeiter, die z.B. in Einzelbüros umziehen konnten. Expressaufträge für Auftragsmessungen nehmen wir jederzeit an und bearbeiten diese notfalls am Wochenende – da ist die Ansteckungsgefahr noch geringer…

3. Für alle Fachinteressierten, die sich eigentlich auf den Messen und Tagungen 2020 direkt über die neuesten Entwicklungen rund um die Partikel- und Porenanalyse informieren wollten:

Alle unsere Spezialisten sind verfügbar und erstellen Ihnen die gewünschten Informationen zu Messmethoden und Messgeräten. Per Skype oder Teams stehen beide Fachabteilungen „Dispersionen“ und „Oberflächen und Poren“ online zur Verfügung, um mit Ihnen alle Fragen durchzusprechen:

  • Besprechung Ihrer Test- und Auftragsmessungen, die im LabSPA bei uns durchgeführt werden
  • online-Geräteschulungen zu allen Analysegeräten und Messmethoden
  • Problembesprechungen: Sie senden Ihre Messdaten und Fragen, unsere Spezialisten helfen Ihnen bei der Interpretation und der Problemlösung – gegebenenfalls helfen wir auch mit einer Vergleichsmessung
3P Instruments Homeoffice CoVid-19

Wir arbeiten – wo möglich – für Sie von zu Hause aus!

Melden Sie sich einfach bei uns, wir reagieren flexibel entsprechend Ihren Anforderungen!

+49 8134 9324 0
 info@3P-instruments.com

Alles Gute, bleiben Sie gesund und viele Grüße,

Ihr 3P-Team

Finden Sie unsere News interessant?

Bleiben Sie weiterhin informiert:

Twitter
LinkedIn