iPore Porometer

Kontakt

zum Kontaktformular

Service Hotline
+49 8134 9324 0

Per Email
info@3P‑instruments.com

iPore Porometer Serie

Das iPore ist die zukunftsorientierte Kapillarfluss-Porometerserie, die genaue und reproduzierbare Daten liefert. Das iPore-System erfordert eine minimale Bedienerbeteiligung mit sehr kurzen Testlaufzeiten und sind für einen linearen, turbulenzfreien Testgasfluss ausgelegt. Der Druck wird nahe der Probe gemessen, wodurch die Korrektur der Differenzdruckmessung minimiert wird. Sechs verschiedene Modelle für unterschiedliche Porengrößenbereiche und Durchflussraten sind erhältlich, entsprechend den Kundenanforderungen. Jedes Modell verfügt über ein geeignetes Messsystem mit Software zur Druckkontrolle, Erfassung und Datenanalyse, Probenhaltern, verschiedenen einzigartigen Upgrade-Optionen, Zubehör- und Verbrauchsmaterial-Kits.

Spezifikationen/Merkmale/Vorteile

Die bestimmbaren porengrößenabhängigen Eigenschaften beinhalten:

  • mittlere Porengröße
  • Porengrößenverteilung
  • Porenflussverteilung %
  • Porenanzahlverteilung
  • Bubble Point (größte durchgängige Pore)
  • mittlerer Fluss Porendurchmesser
  • Porenoberfläche
  • Druckhaltetest
  • Gaspermeabilität
  • Flüssigpermeabilität – kumulativer Filterfluss

Literatur und Normen

/1/ ASTM D6767
/2/ ASTM E128
/3/ ASTM F316
/4/ DIN ISO 4003:1990
/5/ DIN 58355-2:2005
/6/ ISO 2942
/7/ Partikelwelt 20; p. 30-32; „Charakterisierung durchgehender Porensysteme mit PMI-Porometern“

Weitere Porenmessgeräte:

Liquid-Liquid Porometer 1 Stationenmessgerät
3P micro 100 1 Stationenmessgerät
3P micro 200 2 Stationenmessgerät
3P micro 300 3 Stationenmessgerät
3P meso 112 1 Stationenmessgerät
3P meso 222 2 Stationenmessgerät
3P meso 400 4 Stationenmessgerät
Kontakt

Kontakt

zum Kontaktformular

Service Hotline
+49 8134 9324 0

Per Email
info@3P-instruments.com